Bauernhofbesuch

Am Dienstag den 23.07.2019 machten wir, die gelbe Gruppe, unseren Abschlussausflug nach Zeil zum Bauernhof. Morgens um 9.00 Uhr ging es los, wir fuhren mit dem Bus nach Zeil zum Bauer Robert auf dem Bauernhof. Zuerst schauten wir uns die Schweine an, sie zu Streicheln war für manche Kinder ganz neu. Das Ziegenfüttern machte den Kindern rießen Spaß und wir hätten dort noch stundenlang dort bleiben können.

Nach einer kleinen Stärkung machten wir uns auf dem Weg zum Bauernhof der Fam. Hetterich. Auf dem Weg schauten wir uns Weizen an und probierten ein paar Körner. Am Hof angekommengingen wir in den Bullenstall und streichelten diese. Das war nicht allen Kindern so geheuer.

Bevor uns der Bus abholte stärkten wir uns noch mit einer Brotzeit. Zum Abschluss schenkte uns die Landwirtin noch Gurken, die richtig lecker schmeckten.

Kleine Tiger ganz groß

Jeden Dienstag um 15:30 Uhr trainieren die „Kleinen Tiger“ im Turnraum unserer Tagesstätte. Das Konzept, das von dem Sozialarbeiter Norbert Klement (1. Vorstand Kampfkunstvereinigung Gong Fu e.V.) entwickelt wurde, bietet den Kindern nicht nur Spaß und Freude an Bewegung, es unterstützt und fördert die Kinder in vielen Entwicklungsbereichen. Die „Kleine Tiger“ Stunde ist aus zahlreichen sportlichen und pädagogischen Elementen zusammengesetzt. Es ist ein ausgearbeitetes Programm, dass sich positiv auf die körperliche, kognitive und soziale Entwicklung auswirkt. Die unsicheren Kinder werden selbstbewusster und die lebhaften Kinder lernen besser mit ihrer Energie umzugehen. Die sportlichen Übungen setzten sich meist aus verschiedenen Koordinationsübungen und Basisübungen aus dem Gong Fu zusammen. Durch die vielen Bewegungen, die überkreuzt durchgeführt werden oder den Einsatz von Armen und Beinen gleichzeitig erfordern, werden beide Gehirnhälften gleichzeitig aktiviert, was sich positiv auf die kognitive Entwicklung auswirkt. Die Motorik und die Körperwahrnehmung werden verbessert, was zum positiven Selbstwertgefühl führt und das Selbstbewusstsein steigert. Bei den Spielen können die Kinder den Bewegungsdrang abbauen und ihre Ausdauer trainieren. Es wird auf feste Struktur und auf das konsequente Einhalten der Regeln geachtet. Die Gong Fu Lehre basiert auf Respekt und gegenseitiger Wertschätzung. Feste Rituale bieten den Kindern Sicherheit. Die Kinder erlernen zusätzlich spielerisch, mit Unterstützung des Buches „Die Geschichte vom Til Tiger“, Verhaltensregeln und selbstbewusste Kommunikation. Die Übungen werden alle im Kreis ausgeführt, Partnerübungen werden bewusst vermieden - die Kinder lernen viele Basiselemente des Gong Fu, ohne miteinander zu "kämpfen". Es geht mehr um das Heranführen an Partnerübungen und das Stärken der sozialen Kompetenzen, um ein Miteinander, anstatt gegeneinander zu schulen.

Kontaktinformation

Städt. Kindergarten Haßfurt
Zwergenhaus
Mösingerstraße 4
97437 Haßfurt

(09521) 95 96 810
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ferien & Termine

Weihnachtsferien - vom 24.12.19 bis 03.01.20
Faschingsferien - vom 24.02.2020
Osterferien - vom 14.04.20 bis 17.04.20
Pfingstferien - vom 08.06.20 bis 12.06.20
Sommerferien - vom 10.08.20 bis 31.08.20
Weihnachtsferien - vom 24.12.20 bis 31.12.20
Wir bitten um Verständnis, dass in dieser Zeit unsere Kindertagesstätte nicht besetzt ist.

Weitere Termine erfahren Sie künftig hier oder jederzeit gerne bei unserer Kindergartenleitung.

Wichtiges

Um unseren Kindern einen geordneten Tagesablauf bieten zu können, bitten wir die Eltern sich an genannte Hol- und Bringzeiten der jeweiligen Gruppen (Gelbe Gruppe, Rote Gruppe, Grüne Gruppe, Blaue Gruppe) zu halten.

SATZUNG DOWNLOADEN:
Die aktuelle Satzung der Kindertagesstätte können Sie sich hier downloaden.